DRINGEND - NEUE Bretonen NOTFÄLLE -
Sie warten in der Tötungsstation auf eine Pflege - oder Endstelle

der 1. Notfall - BABOU

DRINGEND

Tricolor Hündin 2,1/2 Jahre alt, ohne Gründe abgegeben. Eine ganz süße, kleine Hündin, verträglich mit Hunden und Kindern Es eilt ein super toller Hund! Ihr Name ist Babou

der 2. Notfall - CHARLIE

DRINGEND

Charly wurde ohne Gründe abgeben, erst 1 / 2 Jahre alt, sehr hübsch, verträglich mit Hunden und Kindern. Sehr dringend!



der 3. Notfall - noch namenlos - Hündin

DRINGEND

Die 7 bis 8 Monate alte Epagneul Hündin wurde gefunden, keine Kennzeichnung, sie ist ein ruhiger Hund, der sich nach Zuneigung sehnt, sie ist mit Hunden und Kindern verträglich. Super 2.Hund. Es eilt sehr.



der 4. Notfall - noch namenlos - Hündin

DRINGEND

Eine ca. 2-3 jährige Bretonen (Mischlings) Hündin. Aufgefunden ohne Kennzeichnung, eine superbrave Hündin aber total gestresst. Sehr dringend



der 5. Notfall - noch namenlos - Hündin

DRINGEND

Auch diese Hündin wurde ohne Kennzeichnung aufgefunden, eine super tolle ruhige Hündin verträglich mit Hunden ca 2-3 Jahre alt. Sehr sehr dringend



der 6. Notfall - noch namenlos - Rüde

DRINGEND

Ganz sanfter, blutjunger Bretonenbub, ebenfalls ohne Kennzeichnung aufgefunden. Vielleicht 2 jährig. Auch für ihn tickt die Uhr in die falsche Richtung.



Bitte melden Sie sich dringend unter Tecla@Bretonen-in-Not.de,

Aqui@Bretonen-in-Not.de